Privathaftpflicht, Hausratversicherung und mehr..

Hier finden Sie weiterführende Informationen zu den bekanntesten Versicherungsformen und haben Zugang zu meinen Online-Rechnern. Wenn Sie noch nicht genau wissen, wie Sie sich am besten absichern sollten oder welche Versicherungen Sie benötigen, können Sie auch Ihren individuellen Versicherungsbedarf ermitteln.

Jetzt online ermitteln

Mit starken Partnern für Ihre Absicherung

Logo Zurich Versicherung
Logo ERGO Versicherung
Logo R+V Versicherung
Logo DAK Versicherung
Logo AXA Versicherung
Logo Nürnberger Versicherung
Piktogramm Haftpflichtversicherung

Privathaftpflichtversicherung

Die wohl verbreiteteste Versicherung in Deutschland ist die Haftpflichtversicherung.
Schützen Sie sich vor Haftungsrisiken und ungewollten Liquiditätsproblemen, die durch unglückliche Umstände und Ihr verursachen entstanden sind. Ein Beispiel hierfür ist, dass Sie unverschuldet den Fernseher Ihres Bekannten zum Fall bringen, dieser nun nicht mehr funktionsfähig ist und Ersatz beschafft werden muss. Eine Haftpflichtversicherung übernimmt diesen Schaden, sofern er nicht vorsätzlich verursacht wurde.

Damit auch Sie von günstigen Versicherungskonditionen profitieren können, vereinbaren Sie gern einen Termin, per E-Mail, Telefon oder direkt online.

Ein Termin bei mir ist immer kostenlos und vollkommen unverbindlich.
Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Piktogramm Baufinanzierungen Haus Wohnung Garten

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung schützt Sie vor Schäden, die an Einrichtungsgegenständen durch Sturm / Hagel, Feuer oder Leitungswasser entstehen können, außerdem können Einbruchdiebstahl, Raub und Vandalismus individuell ergänzt werden. Anders als bei der Gebäudeversicherung werden hier jedoch Schäden an der Einrichtung Ihrer Wohnung und nicht den Gebäudeteilen wie Türen, Fenster, Treppe etc. abgedeckt. Die Hausratversicherung umfasst also die meisten beweglichen Gegenstände, die Sie beispielsweise bei einem Umzug mitnehmen würden.

Damit auch Sie von günstigen Versicherungskonditionen profitieren können, vereinbaren Sie gern einen Termin, per E-Mail, Telefon oder direkt online.

Ein Termin bei mir ist immer kostenlos und vollkommen unverbindlich.
Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Piktogramm Baufinanzierungen Haus Wohnung Garten
Piktogramm Kfz-Versicherung Autoversicherung

Kfz-Versicherung

Eine der wenigen Pflichtversicherungen in Deutschland ist die Kfz-Haftpflichtversicherung, egal ob Auto, Motorrad oder Wohnmobil, eine Kfz-Haftpflichtversicherung ist gesetzlich vorgeschrieben. Sie schützt Sie vor Haftungsfolgen aus alltäglichen Verkehrssituationen. Nicht gesetzlich vorgeschrieben, aber zum Schutz Ihres Vermögens zu empfehlen, ist außerdem eine Teil- oder Vollkaskoversicherung, diese umfasst durch Unfälle, Zerstörung oder Diebstahl am eigenen Kfz entstandene Schäden.

Damit auch Sie von günstigen Versicherungskonditionen profitieren können, vereinbaren Sie gern einen Termin, per E-Mail, Telefon oder direkt online.

Ein Termin bei mir ist immer kostenlos und vollkommen unverbindlich.
Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Hier geht's zu den Onlinerechnern

Piktogramm Haftpflichtversicherung

Privathaftpflichtversicherung

Die Privathaftpflicht schützt Sie umfassend vor Risiken des Alltags. Sichern Sie sich jetzt mit wenigen Klicks ab und profitieren Sie von besten Konditionen.

Zum Onlinerechner

Rechtsschutzversicherung

Eine Rechtsschutzabsicherunghilft Ihnen dabei, Ihre Rechte mithilfe eines Anwalts durchzusetzen, dabei werden von der Versicherung die vereinbarten Kosten übernommen. Bei der Rechtsschutzversicherung unterscheidet man vor allem in die Bausteine Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz.

Zum Onlinerechner

Berufsunfähigkeitsversicherung BU

Die Berufsunfähigkeitsversicherung sichert den wirtschaftlich wichtigsten Teil Ihres Lebens ab, Ihr Lohn bzw. Gehalt und zahlt im Falle der Unfähigkeit Ihren Beruf auszuüben, einen vorher vereinbarten Betrag, meist bis zum Renteneintrittsalter.

Zum Onlinerechner

Risikolebensversicherung

Risiken bestimmen unser Verhalten, unser Umfeld und unsere Lebensqualität. Aber ohne ein gewisses Risiko geht es eben nicht, Sie können sich und Ihre Familie nur so gut es geht gegen die schlimmste aller Eventualitäten schützen und schon heute vorsorgen.

Zum Onlinerechner

Hundehalterhaftpflicht

So sehr wir unsere besten Wegbegleiter auch lieben, sind wir ohne Tierhaftpflichtversicherung nicht vor den Haftungsgefahren befreit. Sichern Sie sich heute noch mit der passenden Versicherung ab.

Zum Onlinerechner

private Kranken(zusatz)-versicherungen

Manchmal reichen die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen einfach nicht aus, ob früher in der Warteschlange oder Zugang zu besseren Behandlungsmethoden, mit einer privaten Krankenversicherung steht Ihrer Gesundheit nichts mehr im Wege.

Zur Auswahl

Unfallversicherung

Ein Unfall bleibt eben immer ein zufälliges unvorhergesehenes Ereignis, doch was wenn der "Schaden" bleibt. Wenn Sie im Zuge eines im privaten geschehenen Unfalls eine dauerhafte Invalidität zurückbleibt, hilft die Unfallversicherung je nach Ausmaß mit einer Soforthilfe, für den anspruchsgerechten Umbau der Wohnung, und mit monatlichen Zahlung zum erhalt Ihres Lebensstandards.

Zum Onlinerechner
Piktogramm Altersvorsorge

Sterbegeldversicherung

Für viele ist der Tod immer noch ein sehr sensibles Thema, dennoch sollte man sich rechtzeitig mit den damit verbundenen Kosten auseinandersetzen. Eine durchschnittliche Bestattung kostet in Deutschland mehr als 10.000€, doch wer trägt diese Kosten für Sie, nehmen Sie Ihren Liebsten diese Last von den Schultern und sichern Sie sich frühzeitig ab.

Zum Onlinerechner
Piktogramm Kfz-Versicherung Autoversicherung

Kfz-Versicherung

Haben Sie sich ein neues Fahrzeug oder einen Zweitwagen zugelegt? Finden Sie hier die beste Versicherungslösung für Ihren neuen Wagen. Haftpflicht Teil- oder Vollkasko können Sie direkt hier online berechnen.

Termin vereinbaren
Piktogramm Baufinanzierungen Haus Wohnung Garten

Hausratversicherung

Egal ob Sturm / Hagel, Feuer oder Leitungswasserschäden, sichern Sie Ihre wertvollen Einrichtungsgegenstände vor Gefahren ab.

Termin vereinbaren
Piktogramm Baufinanzierungen Haus Wohnung Garten

Wohngebäudeversicherung

Sie haben Ihre wichtigsten Einrichtungsgegenstände bereits gut mit einer Hausratversicherung abgesichert? Sehr gut, doch was ist mit Ihrem Haus, ist es auch gegen verschiedenste Eventualitäten abgesichert? Behalten Sie Ihr Dach über dem Kopf und schützen Sie sich vor Reparatur- und Neubaukosten.

Termin vereinbaren
Versicherung Schutzschild für Sie und Ihre Familie

Pferdehalterhaftpflicht

Berechnen Sie Ihren individuellen Beitrag zur Pferdehalterhaftpflichtversicherung.

Zum Onlinerechner

Bitte beachten Sie das noch nicht alle Rechner für Smartphones optimiert sind, nutzen Sie sie daher bei bedarf lieber am PC oder Tablet.

Um rund 40 Prozent schnellte die Zahl der Google-Suchanfragen nach Rechtsschutz im Pandemiejahr 2020 nach oben. Zu einem großen Teil dürfte der Anstieg auf das Streben nach arbeitsrechtlicher Absicherung zurückgehen, das durch die Corona-Verwerfungen gewachsen ist. Die verordneten Beschränkungen führen ebenfalls zu einer Vielzahl von Prozessen. Unklar ist noch, wie weit auch das Risiko von Impfschäden das Interesse an Rechtsschutzversicherungen nach oben treibt.

Fakt ist jedenfalls, dass die Versicherer in jüngerer Zeit stark in Anspruch genommen wurden. Zum neuen Streitpunkt Corona-Krisenmaßnahmen kommen schon länger bestehende rechtliche Baustellen – etwa der Diesel-Skandal, der die Rechtsschutzanbieter zig Millionen Euro kostet. Damit nicht genug: Zum 1. Januar ist das reformierte Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) in Kraft getreten, mit dem die Anwaltshonorare angehoben werden. Der Versicherer- Gesamtverband GDV schätzt, dass der Kostensprung circa 13 Prozent betragen wird. Als Konsequenz aus all diesen Faktoren dürften die Beiträge für Rechtsschutzpolicen in naher Zukunft steigen. Für betroffene Kunden könnte sich dann ein Tarif mit höherer Selbstbeteiligung oder ein Anbieterwechsel lohnen – hier helfen Versicherungsmakler mit neutraler Beratung weiter.
Mit einer Anlagesumme von derzeit rund 1.700 Milliarden Euro zählen die deutschen Versicherer zu den Schwergewichten am Kapitalmarkt. Umso größer die Signalwirkung, wenn sich die im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) versammelten Anbieter auf einen tiefgreifenden Schwenk hin zur Klimaneutralität verpflichten, wie nun miteinem Positionspapier geschehen. „Schon 2025 werden Versicherer deutlich nachhaltiger sein“, gibt GDV-Hauptgeschäftsführer Jörg Asmussen die Marschrichtung vor.

Nicht nur die Kapitalanlage, auch das Kerngeschäft der Risikoversicherung soll an diesem Ziel ausgerichtet werden. So sollen langfristig keine klimaschädlichen industriellen und gewerblichen Risiken mehr gezeichnet werden. Versicherungs- und Anlagepolitik sollen sich an den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen und am Zwei-Grad-Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens orientieren. Auch vor der eigenen Tür wollen die Versicherer kehren: Ihre Bürogebäude und weitere Infrastruktur sollen bereits in vier Jahren klimaneutral funktionieren.
Damit ein Unfallschaden von der Versicherung reguliert wird, muss er prinzipiell von „feststellungsbereiten Personen“, sprich Polizisten, dokumentiert werden. Diese können allerdings nicht immer zeitnah zum Unfallort kommen, weshalb sich häufig die Frage stellt, wie lange man als Unfallbeteiligter warten sollte. Reicht eine Stunde? Oder doch lieber zwei oder drei? Immerhin droht bei einer falschen Entscheidung nicht nur der Verlust des Versicherungsschutzes, sondern eventuell sogar eine strafrechtliche Verfolgung wegen Unfallflucht.

Das OLG Dresden urteilte in dieser Frage jetzt: Es kommt drauf an. Im verhandelten Fall hatte sich die Versicherung geweigert, den Schaden zu begleichen, weil der Versicherte nicht auf die Polizei gewartet hatte. Dieser war in eine Leitplanke gerutscht und nach einem kurzen Halt sofort weitergefahren. Die Richter verdonnerten den Versicherer dennoch zur Leistungspflicht. Das Verhalten des Fahrers sei gerechtfertigt, da sich der Unfall nachts ereignete, während einSturm toste. „Die Angemessenheit der Wartezeit ist abhängig von dem voraussichtlichen Eintreffen feststellungsbereiter Personen, dem Grad des Feststellungsinteresses der Berechtigten und dem Interesse des Unfallbeteiligten, die Unfallstelle zu verlassen“, heißt es im Urteil.
Zwischen 120 und 150 Millionen Euro Schaden richten durch Frost geplatzte Wasserleitungen in Deutschland alljährlich an, wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft kürzlich berichtete. Das entspricht rund 5 Prozent der Leitungswasserschäden in der Wohngebäudeversicherung.Ein Großteil der Frostschäden ließe sich mit einfachen Maßnahmen vermeiden – etwa mithilfe der folgenden fünf Tipps.

1. Außerhalb des Hauses bzw. seiner beheizten Räume verlaufende Wasserleitungen sollten in den Wintermonaten leer gehalten werden.
2. Auch in selten genutzten Räumen, etwa im Keller oder im Gästezimmer, sollte durchgehend für eine gewisse Grundwärme gesorgt werden, wenn dort wasserführende Leitungen verlaufen.
3. Auf den sogenannten Frostschutz der Heizkörperregelung allein sollte man sich nicht verlassen, da er nur den Heizkörper selbst und die Leitungen in seiner unmittelbaren Umgebung schützt.
4. Frei liegende Wasserleitungen sollten in Wärmedämmmaterial „eingepackt“ werden.
5. Durch undichte Außentüren und Fenster eindringende Zugluft kann zum Gefrieren derLeitungen beitragen, daher sollten derartige Undichtigkeiten behoben werden.
Die gesetzlichen Krankenkassen ächzen unter Ausgabensteigerungen, vor allem, aber nicht nur infolge der Corona-Pandemie. Diesen Mehrkosten steht ein sinkendes Beitragsaufkommen gegenüber, denn durch Kurzarbeit und Konjunkturschwäche fällt das Gesamteinkommen derDeutschen geringer aus. Erste Marktauswertungen zeigen nun, dass zum Jahresbeginn 31 der 76 frei zugänglichen Kassen ihren Zusatzbeitrag angehoben haben. Bei 42 Anbietern blieb der Satz unverändert, mit einer Absenkung erfreuten zwei Kassen ihre Versicherten.

Die Kostensteigerung – im Maximum beträgt der Aufschlag 0,8 Prozent – betrifft rund 48 Millionen Versicherte. Pünktlich zum Beitragssprung wurde ihnen immerhin auch der Wechsel zu einem anderen Anbieter vom Gesetzgeber vereinfacht. Je nach Einkommen können damit mehrere Hundert Euro im Jahr eingespart werden.Weitere Anhebungen des Zusatzbeitrags zeichnen sich bereits ab. So rechnet die Techniker Krankenkasse damit, dass in diesem Jahr ein Loch von mindestens 16 Milliarden Euro in den Finanzen der gesetzlichen Krankenversicherer klaffen wird.

Termin direkt online vereinbaren

Über das nachfolgende Tool können Sie einen Termin ganz bequem online reservieren, sollten Sie dies nicht möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin per E-Mail oder Telefon.