Forward-Darlehen und Anschluss-finanzierungen

Bei der aktuell finanzierenden Bank zu bleiben ist zwar einfach, aber ein Wechsel lohnt sich fast in jedem Fall und ist auch mit wenig Aufwand zu meistern. Erfahren Sie hier, wie viel Sie bei Ihrer bestehenden Baufinanzierung sparen können und verbringen Sie weniger Zeit damit, Ihre Immobilie abzuzahlen.

Prolongation und Forward-Darlehen erklärt wann Baufinanzierung Verlängerung.
Piktogramm Baufinanzierungen

Forward-Darlehen

Direktanfrage

Mit einem Forward-Darlehen haben Sie die Möglichkeit, Ihr bestehendes Immobiliendarlehen zum nächstmöglichen Zeitpunkt abzulösen und gegen ein günstigeres zu ersetzen. Möglich ist dies zwischen 1 und 5 Jahren vor Ende der Zinsbindnung und auch nach den ersten 10 Jahren Ihrer Baufinanzierung per Sonderkündigung. Dann können Sie durch die Wertsteigerung Ihrer Immobilie, dem besseren Gehalt oder auch einfach nur durch den günstigeren Zinssatz viel Geld sparen und benötigen außerdem weniger Zeit für Ihre restliche Finanzierung.

Sparen Sie sich also jetzt Zeit und Geld und finden Sie eine günstige Alternative zu Ihrem jetzigen Finanzierungsparter.

Ein Termin bei mir ist immer kostenlos und vollkommen unverbindlich.
Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Termin vereinbaren

Beispielrechnung

für eine Immobilienfinanzierung im Jahr 2011 i. H. v. 180.000 € mit Sonderkündigung nach 10 Jahren Finanzierungszeit.

Zinssatz:

Gesamtlaufzeit:

mtl. Rate:

Gesamtzinskosten:

Ersparnis:

63.478 € | 8 Jahre
Konditionen direkt online ermitteln
Partner Commerzbank
Partner Sparkasse
DSL Bank Baufinanzierungen
Partner Bausparkasse Mainz
Partner Alte Leipziger
Partner Deutsche Bank

Was aber, wenn die Zinsbindung bereits
in wenigen Monaten ausläuft?

Dann haben Sie die Möglichkeit, noch jetzt Ihre günstige Anschlussfinanzierung Abzuschließen. Seit Beginn Ihrer Finanzierung ist viel passiert, die Marktzinsen sind so niedrig wie noch nie und auch der Wert Ihrer Immobilie ist vermutlich um einiges gestiegen. Diese neuen Grundvorraussetzungen sind elementar für die besseren Konditionen Ihrer zukünftigen Finanzierung.

Profitieren Sie von den extrem günstigen Marktzinsen und sichern Sie sich wertvolle Monate der Abzahlung.
Sparen Sie sich jetzt Zeit und Geld und finden Sie eine günstige Alternative zu Ihrem jetzigen Finanzierungsparter.

Ein Termin bei mir ist immer kostenlos und vollkommen unverbindlich.
Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Die drei wichtigsten Faktoren der Baufinanzierung

Zinssatz

Der Zinssatz ist ausschlaggebend für die Kosten der Finanzierung, je höher, desto mehr Zinsen zahlen Sie während der gesamten Finanzierungslaufzeit. Faktoren die den Zinssatz beeinflussen, sind vor allem der EU-weite Leitzins, welcher alle drei Monate angepasst wird. Momentan befinden wir uns in einer absoluten Niedrigzinsphase, weshalb eine Finanzierung zu heutigen Konditionen besonders günstig ist. Der Zinssatz wird aber auch an dem Risiko eines Finanzierungsausfalls bemessen, lesen Sie hierzu mehr im dritten Faktor, dem Beleihungsauslauf.

Zinsbindung

Die Zinsbindung ist der Zeitraum, für die man sich den Zinssatz der heute abgeschlossenen Finanzierung sichert. Hierbei ist eine Spanne von 10-30 Jahrenüblich und kann meistens frei gewählt werden. Desto länger man jedoch den Zinsbindungszeitraum wählt, desto höher ist auch der Zinssatz, denn in dem Moment verpflichtet sich die Bank, die heute niedrigen Zinsen dem Kunden für den gewählten Zeitraum zu garantierten. Allerdings ist auch eine kurze Zinsbindung nicht immer vom Vorteil, z. B. wenn die Zinsen in den kommenden Jahren wieder fallen würden.

Beleihungsauslauf

Der Beleihungsauslauf berechnet sich anhand der für den Kauf, einschließlich Modernisierung, oder dem Bau eines neuen Hauses benötigter fremder Geldmittel, also der Darlehenssummeund der eigenen Mittel, die man in die Finanzierung einbringt, z. B. dem eigenem gespartem Geld. Je näher die Darlehenssumme an dem tatsächlichem Wert der Immobilie (einschließlich ggf. Modernisierung nach Kauf) ist, desto höher ist der Beleihungsauslauf. Dieser ist ausschlaggebend für den Zinssatz, es gilt desto, niedriger dieser Wert ist, desto niedrigen sind auch die Zinsen. Im Klartext bedeutet dies, desto mehr Eigenkapital, desto günstiger ist die Finanzierung.

Jetzt kostenlose Anfrage senden

Termin direkt online vereinbaren

Über das nachfolgende Tool können Sie einen Termin ganz bequem online reservieren, sollten Sie dies nicht möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin per E-Mail oder Telefon.

Onlinerechner Baufinanzierung