Baufinanzierung und Förderung

Erfüllen Sie sich Ihren Wunsch nach den eigenen vier Wänden, mit einer günstigen Baufinanzierung sichern Sie sich die Finanzierung Ihrs persönlichen Wohntraums für viele Jahre mit besten Konditionen. Lassen Sie sich unabhängig beraten und profitieren Sie von staatlichen Förderungen.

Baufinanzierung

Immobilienfinanzierung

Zum Onlinerechner

Egal ob Sie sich Ihre Traumimmobilie bauen oder kaufen wollen, bei mir finden Sie neben besten Konditionen, vor allem auch eine sinnvolle Konzeption Ihrer Finanzierungsbausteine mit Beratung vor Ort. Für viele, besonders hier im ländlichen Raum, ist der Wunsch nach einer eigenen Immobilie groß. Die Zinsen sind so niedrig wie nie zu vor und das beflügelt zusehends die Bau- und Kauflust.
Damit auch Sie von einer günstigen Finanzierung profitieren können, vereinbaren Sie gern einen Termin, per E-Mail, Telefon oder direkt online. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie schon eine konkrete Vorstellung von Ihrem Wunschobjekt haben oder erst einmal abschätzen möchten, wie teuer Ihr Vorhaben werden könnte.

Ein Termin bei mir ist immer kostenlos und vollkommen unverbindlich.
Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Baukredit Commerzbank
Sparkasse Baufinanzierung
Baufinanzierungskredit DSL
Bausparen BKM
Baufinanzierung Alte Leipziger
Baufinanzierung Deutsche Bank

Förderung von der KFW und regionalen Förderbanken

Für den nötigen Rückenwind bei Ihrer Baufinanzierung, Sanierung oder Modernisierung stehen Ihnen in den meisten Fällen regionale und bundesweite Förderbanken zur Verfügung.
Diese sind wichtige Finanzierungsbausteine für Ihre Zukunft und auch die Ihres Hauses. Durch energieeffizientes Bauen verringern Sie sich Ihre zukünftigen Nebenkosten und machen Ihr Eigenheim zukunftssicher und erhalten langfristig dessen Wert. Welches Förderprodukt von welchem Partner das Richtige ist, hängt stark von Ihrem Vorhaben ab, nach einem ersten Beratungsgespräch mit den wesentlichen Details, kann man diese bereits eingrenzen und in die Finanzierung mit einplanen.

Damit auch Sie von einer günstigen Förderung profitieren können, vereinbaren Sie gern einen Termin, per E-Mail, Telefon oder direkt online.

Ein Termin bei mir ist immer kostenlos und vollkommen unverbindlich.
Ich freue mich auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

staatliche Förderungen zum Haus bauen KFW
geförderter Hauskauf KFW
Termin vereinbaren oder online anfragen

Kleine Rechner, große Wirkung.

Haben Sie schon genaue Vorstellungen von Ihrem Vorhaben? Dann führen Sie mit wenigen Angaben direkt eine erste Zins-, Laufzeit- und Ratenindikation online durch.
Konditionen direkt
Wenn Sie sich fragen wie hoch Ihre Darlehenssumme maximal sein kann, verwenden Sie den Budgetrechner um eine erste Einschätzung direkt online zu bekommen.
Budgetrechner
Sie interessieren sich für eine Immobilie und wollen genau wissen welche kosten beim Erwerb oder Bau auf Sie zu kommen? Dann Berechnen Sie diese mit wenigen Klicks.
Baunebenkosten

Die drei wichtigsten Faktoren der Baufinanzierung

Zinssatz

Der Zinssatz ist ausschlaggebend für die Kosten der Finanzierung, je höher, desto mehr Zinsen zahlen Sie während der gesamten Finanzierungslaufzeit. Faktoren die den Zinssatz beeinflussen, sind vor allem der EU-weite Leitzins, welcher alle drei Monate angepasst wird. Momentan befinden wir uns in einer absoluten Niedrigzinsphase, weshalb eine Finanzierung zu heutigen Konditionen besonders günstig ist. Der Zinssatz wird aber auch an dem Risiko eines Finanzierungsausfalls bemessen, lesen Sie hierzu mehr im dritten Faktor, dem Beleihungsauslauf.

Zinsbindung

Die Zinsbindung ist der Zeitraum, für die man sich den Zinssatz der heute abgeschlossenen Finanzierung sichert. Hierbei ist eine Spanne von 10-30 Jahren üblich und kann meistens frei gewählt werden. Desto länger man jedoch den Zinsbindungszeitraum wählt, desto höher ist auch der Zinssatz, denn in dem Moment verpflichtet sich die Bank, die heute niedrigen Zinsen dem Kunden für den gewählten Zeitraum zu garantierten. Allerdings ist auch eine kurze Zinsbindung nicht immer vom Vorteil, z. B. wenn die Zinsen in den kommenden Jahren wieder fallen würden.

Beleihungsauslauf

Der Beleihungsauslauf berechnet sich anhand der für den Kauf, einschließlich Modernisierung, oder dem Bau eines neuen Hauses benötigter fremder Geldmittel, also der Darlehenssumme und der eigenen Mittel, die man in die Finanzierung einbringt, z. B. dem eigenem gespartem Geld. Je näher die Darlehenssumme an dem tatsächlichem Wert der Immobilie (einschließlich ggf. Modernisierung nach Kauf) ist, desto höher ist der Beleihungsauslauf. Dieser ist ausschlaggebend für den Zinssatz, es gilt desto, niedriger dieser Wert ist, desto niedrigen sind auch die Zinsen. Im Klartext bedeutet dies, desto mehr Eigenkapital, desto günstiger ist die Finanzierung.

Jetzt kostenlos beraten lassen

Kondition vs. Konzeption

Kondition

Gute Konditionen finden Sie bei vielen Banken, besonders bei einer direkten Gegenüberstellung sieht man kaum großen Zinsunterschied. Daher ist es besonders wichtig, die Details der einzelnen Darlehensverträge zu betrachten. Kann man die Tilgung während der Zinsbindung anpassen? Wie erfolgt die Auszahlung des Darlehen? Was passiert nach Ablauf der Zinsbindung? Viele Fragen die auf lange Sicht die Finanzierung besonders stark beeinträchtigen können. Daher gilt, es die guten Konditionen auch mit einer passenden Konzeption der Finanzierungsbausteine in Einklang zu bringen.

Konzeption

Eine Baufinanzierung begleitet einen in der Regel über eine sehr lange Zeit hinweg, 20, 30 Jahre, wenn nicht sogar das ganze Leben in den besten Jahren. Umso wichtiger ist es, neben einem  guten Zinssatz auch eine flexible und langfristig sichere Lösung für Ihr Vorhaben zu finden. Unvorhergesehene Lebensereignisse sollten genau so bedacht werden wie der geplante Ablauf der Zinsbindung. Mit einer guten und unabhängigen Beratung können Sie sich viele Nerven, Zeit, aber natürlich auch Geld sparen. Planen Sie genau und hinterfragen Sie etwaige Umstände bevor Sie sich für eine Lösung entscheiden.

Jetzt kostenlos beraten lassen

Sie haben bereits eine laufende Baufinanzierung?

Sollten Sie bereits eine Baufinanzierung haben, ist es zu den heutigen Konditionen sehr interessant, Ihre bestehende Finanzierung zum nächsten Zinsbindungsauslauf oder früher, mit einem neuen günstigeren Darlehensgeber weiterzuführen. Ein Forwarddarlehen kann Ihnen die Zinsen von heute bis zu fünf Jahre in die Zukunft sichern. Dabei löst man das bestehende Darlehen durch ein neues ab und kann so häufig viele Zinsen und vor allem Tilgungsjahre sparen. Lassen Sie Ihr Forwarddarlehen jetzt unverbindlich und kostenlos berechnen, nehmen Sie gern mit mir telefonisch oder per E-Mail mit mir Kontakt auf.

Forwarddarlehen
Aus heutiger Sicht schier unglaublich: Noch vor 15 Jahren stand in Berlin fast jede 20. Wohnung leer. Infolge des stattlichen Zuzugs ist die Leerstandsquote mittlerweile auf deutlich unter 1 Prozent gefallen. In anderen deutschen Metropolen zeigt die Kurve ebenfalls nach unten, wenn auch von geringerem Niveau aus, wie eine Studie des Marktforschungsinstituts empirica zeigt.

So wies Frankfurt am Main noch Mitte der Nuller-Jahre über 3 Prozent Leerstand bei Wohnungen aus, heute sind es gerade mal 0,2 Prozent. Den gleichen Tiefstwert vermeldet München, wo die Leerstandsquote allerdings in diesem Jahrhundert ebenso wie in Hamburg (heute: 0,5 Prozent) kaum über die 2-Prozent-Marke gestiegen ist.

Der bundesweite Schnitt liegt bei 2,8 Prozent. Am wenigsten Wohnraumnachfrage gibt es offenbar in Pirmasens (9,3 Prozent Leerstand) und Chemnitz (8,4 Prozent). Als leer stehend gilt eine Wohnung, wenn sie unmittelbar oder, sofern noch Mängel behoben werden müssen, mittelfristig dem Markt zur Verfügung steht, also „marktaktiv“ ist.
Noch wohnt es sich rund um die großen Metropolen deutlich günstiger als in diesen selbst. Im Umland von Berlin, Hamburg, München, Köln und Stuttgart zahlt man im Durchschnitt weniger als halb so viel für Wohnraum wie innerhalb der jeweiligen Stadtgrenzen. Doch die Schere schließt sich immer weiter, insbesondere in den letzten drei Jahren, wie eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft festgestellt hat. Über lange Jahre zogen die Preise in den sieben größten deutschen Städten stärker an als bundesweit. Nun hat sich diese Entwicklung jedoch umgekehrt: Im dritten Quartal 2020 blieb das Preiswachstum auf Jahressicht in den Top-7- Metropolen mit 3,8 Prozent deutlich hinter dem Bundesdurchschnitt von 7,1 Prozent zurück.

Die Gründe liegen vor allem im knappen Angebot und den daraus resultierenden hohen Preisen in den Großstädten. Viele Interessenten nehmen lieber längere Pendlerwege in Kauf, um sich mehr Wohnraum leisten zu können – was durch den Homeoffice-Trend noch einmal verstärkt werden dürfte. In Pandemiezeiten könnten auch die Enge und Gedrängtheit und das dadurch höhere Infektionsrisiko in den Großstädten den Trend nach „ganz weit draußen“ zusätzlich angeheizt haben.
Baukredit

Das sind Sarah und Tobias, nach einigen gemeinsamen Jahren wollen Sie sich nun den Traum vom Eigenheim erfüllen. Dank günstiger Baufinanzierungskonditionen und einer guten Konzeption der Finanzierung, steht dem Kauf ihres Eigenheims nun nichts mehr im Weg.
Die beiden wollen sich eine Bestandsimmobilie in der nähe kaufen und diese teilweise Modernisieren, dafür benötigen Sie 140.000€ für den Kauf der Immobilie und zusätzliche 40.000€ für die Modernisierung der Bäder und Fenster. Die Kaufnebenkosten von ca. 16.000€ zahlen die beiden von Ihrem erspartem.
Sarah und Tobias benötigen also 180.000€ und wollen diese für einen möglichst langen Zeitraum, zu möglichst guten Konditionen finanzieren, da die Zinsen derzeit besonders niedrig sind. Daher entscheiden Sie sich neben einem Annuitätendarlehen von der Bank auch für einen Bausparvertrag, um den Zinssatz von heute auch zum Ablauf der Zinsbindung zu behalten. Damit dieser rechtzeitig zugeteilt werden kann, besparen Sie diesen von nun an flexibel neben den Darlehensraten mit. Die Finanzierung von Sarah und Tobias sieht also wie folgt aus:
180.000€ Bank-Darlehen mit einem KFW-Modernisierungsbaustein bei dem Sie zusätzlich von einem Tilgungszuschuss profitieren, beides mit einer Zinsbindung von 15 Jahren. Hierfür zahlen Sie monatlich eine Rate von 675€. Damit die Anschlussfinanzierung in 15 Jahren gesichert ist, sparen die beiden außerdem 225€ in ihren Bausparvertrag ein. So haben Sarah und Tobias Ihr Haus in ca. 27 Jahren abbezahlt, währenddessen können Sie bei unvorhergesehen Lebenssituationen flexibel Ihre Tilgung anpassen und so auch mal die monatliche Last reduzieren oder um das Darlehen schneller zurückzuzahlen, die Tilgung erhöhen.

Damit auch Sie von einer günstigen Förderung profitieren können, vereinbaren Sie gern einen Termin, per E-Mail, Telefon oder direkt online.

*repräsentatives Beispiel

Termin vereinbaren oder online anfragen

Termin direkt online vereinbaren

Über das nachfolgende Tool können Sie einen Termin ganz bequem online reservieren, sollten Sie dies nicht möchten, vereinbaren Sie bitte einen Termin per E-Mail oder Telefon.

Onlinerechner Baufinanzierung